Herunterladen jelentése

Download der globalen CSVCSV-DokumentationWie man diese Berichte verwendet, beschränken begrenztes Wissen, finanzielle Ressourcen, Humankapital und Organisationsfähigkeit die Anpassung in vielen menschlichen Sektoren in der Arktis (hohes Vertrauen). Die Erntehelfer mit nachwachsenden Rohstoffen passen den Zeitplan der Aktivitäten an die saisonalen Veränderungen und die weniger sicheren Eisreisebedingungen an. Kommunen und Industrie beheben Infrastrukturausfälle im Zusammenhang mit Überschwemmungen und auftauendem Permafrost, und Küstengemeinden und kooperierende Agenturen planen in einigen Fällen Umsiedlungen (hohes Vertrauen). Trotz dieser Anpassungen treffen viele Gruppen Entscheidungen ohne ausreichende Kenntnisse, um kurz- und langfristige Bedingungen vorherzusagen, und ohne die Finanzierung, die Fähigkeiten und die institutionelle Unterstützung, um sich voll und ganz an Planungsprozessen zu beteiligen (hohes Vertrauen). 3.5.2, 3.5.4, Kapitelübergreifende Box 9 Gegründet im August 2018, Lolli hat erfolgreich seine Website gestartet, Browser-Erweiterungen auf Chrome und Firefox, und hat Hunderttausende von Dollar zurück in kostenlosen Bitcoin an seine Nutzer gegeben. Lolli-Nutzer verdienen mehr als 30% zurück und durchschnittlich 7% auf ihre täglichen Einkäufe. Das Unternehmen arbeitet mit über 750 Top-Händlern wie Priceline, Macy es und Best Buy zusammen. Diese Händlerpartner zahlen Lolli, wenn Benutzer ihre Websites einkaufen. Lolli teilt dann die Kommission mit seinen Nutzern und sendet kostenlos enden Bitcoin an ihre Lolli Wallets. Die bisherigen Anpassungserfahrungen zeigen, dass die Verwendung einer lokal geeigneten Kombination aus Entscheidungsanalyse, Flächennutzungsplanung, Öffentlichkeitsbeteiligung und Konfliktlösungsansätzen dazu beitragen kann, die Governance-Herausforderungen zu bewältigen, mit denen bei der Reaktion auf SLR (hohes Vertrauen) begegnet ist. Effektive SLR-Antworten hängen erstens davon ab, ob sie bei kurzfristigen Entscheidungen eine langfristige Perspektive einnehmen, wobei die Unsicherheit der ortsspezifischen Risiken über 2050 hinaus explizit berücksichtigt wird (hohes Vertrauen) und die Fähigkeit zur Aufbau von Governance-Fähigkeiten zur Bewältigung der Komplexität von SLR-Risiken (mittlere Beweise, hohe Zustimmung) zu berücksichtigen sind.

Zweitens kann eine verbesserte Koordinierung der SLR-Antworten über Skalen, Sektoren und Politikbereiche hinweg dazu beitragen, die Auswirkungen und Risiken von SLR zu bewältigen (hohes Vertrauen). Drittens untermauert die Priorisierung der Berücksichtigung sozialer Anfälligkeit und Gerechtigkeit die Bemühungen zur Förderung einer fairen und gerechten Klimaresilienz und nachhaltigen Entwicklung (hohes Vertrauen) und kann durch die Schaffung sicherer Gemeinschaftsarenen für sinnvolle öffentliche Beratung und Konfliktlösung (mittlere Beweise, hohe Zustimmung) unterstützt werden. Schließlich kann das öffentliche Bewusstsein und Verständnis für die Risiken und Reaktionen der SLR verbessert werden, indem lokale, indigene und wissenschaftliche Wissenssysteme sowie soziales Lernen über ortsspezifische SLR-Risiken und -Reaktionspotenziale (hohes Vertrauen) in Anspruch genommen werden. 4.4.4.2, 4.4.5, Tabelle 4.9 Das äquatoriale pazifische Handelswindsystem erlebte in den Jahren 2001-2014 eine beispiellose Intensivierung, was zu einem verbesserten Luftwärmetransport vom Pazifik in den Indischen Ozean führte, was die Geschwindigkeit der globalen Temperaturänderung (mittleres Vertrauen) beeinflusste. In den letzten zwei Jahrzehnten hat der gesamte Wassertransport vom Pazifik in den Indischen Ozean durch den indonesischen Durchfluss (ITF) und den Indischen Ozean zum Atlantischen Ozean zugenommen (hohes Vertrauen). Die zunehmende ITF wurde mit den Trends der pazifischen Kühlung und den erwärmungstrends im Indischen Ozean in den pazifischen Ozean in Verbindung gebracht. Die Kühltrends der Pazifischen Meeresoberfläche (SST) und verstärkte Passatwinde wurden mit einem anomal warmen tropischen Atlantik in Verbindung gebracht. 6.6, Abbildung 6.7 Es wird erwartet, dass die technischen Grenzwerte für den harten Schutz unter Hochemissionsszenarien (RCP8.5) über 2100 hinaus erreicht werden (hohes Vertrauen) und biophysikalische Grenzwerte für EbA im 21. Jahrhundert entstehen können, aber wirtschaftliche und soziale Barrieren treten weit vor dem Ende des Jahrhunderts auf (mittleres Vertrauen). Die wirtschaftlichen Herausforderungen für den harten Schutz nehmen mit einem höheren Meeresspiegel zu und machen die Anpassung unerschwinglich, bevor technische Grenzen erreicht werden (hohes Vertrauen).

Comments are closed.